Themen in Station Natur

Mar-19-2008

Lachen ist gesund!

 
 Standard Podcast [2:38m]: Play Now | Play in Popup

Lachen ist Gesund!
Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist, ist ein König. Dieser schöne Satz ist ohne Zweifel richtig. Besonders froh sind demnach Kinder, denn sie lachen 10-mal häufiger als Erwachsene, berichtet die Apotheken Umschau. Wenn man herzhaft lacht, dauert das im Schnitt sechs Sekunden lang. Was während dieser Zeit in unserem Körper passiert… hören sie den Beitrag!

/ots, bc, bilderquelle: wikipedia/
posted in Station Natur - by red
Mar-18-2008

Der Normalidiot - Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März

Down Syndrom

Künstler sehen Menschen mit Down-Syndrom: Plakatausstellung der Lebenshilfe zum dritten Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März

Provozierende Ideen hatten junge Künstler und Designstudenten aus ganz Europa für den Plakatwettbewerb der Lebenshilfe Berlin anlässlich des dritten Welt-Down-Syndrom-Tags am 21. März. Unter dem Titel „Anders in Gesellschaft” suchte die Lebenshilfe Plakate, die für eine Gesellschaft werben, in der es normal ist verschieden zu sein und Menschen so wenig perfekt sein dürfen, wie sie sind. Reduziert auf einen Schriftzug, irritiert das Siegerplakat den Betrachter und stellt Normalität radikal in Frage. Kalligrafie oder Kinderschrift? weiter »

posted in Station Natur - by red
Mar-17-2008

Mikronährstofftherapie bei ADHS – ein logischer Therapieansatz

adhs.jpgDer Anstieg von Medikamenten gegen das Zappelphilippsyndrom hat dramatisch zugenommen. Seit 1993 sind im Vergleich zu heute 36-mal mehr Arzneimittel gegen das ADHS-Syndrom verschrieben worden. Experten des Sigmund-Freud-Instituts warnen vor der sorglosen Einnahme von ADHS-Medikamenten. Diese Fakten wurden Ende Februar 2008 in welt.de publiziert. weiter »

posted in Station Natur - by red
Mar-14-2008

Tag der Rückengesundheit

Rücken - pixelioFünf Fragen - fünf Antworten von Professor Dr. Dietrich Grönemeyer

80 Prozent aller Menschen in Deutschland hatten schon mit Rückenbeschwerden zu kämpfen, etwa jeder zehnte Krankheitstag geht auf diese Diagnose zurück. Dass Rückenschmerzen für viele Menschen ein Thema sind, zeigte auch der große Andrang bei der gestrigen Telefonsprechstunde der Techniker Krankenkasse (TK) mit Professor Dr. Dietrich Grönemeyer. weiter »

posted in Station Natur - by red
Mar-14-2008

Militärtechnologie soll Delfine retten

DolphinsSonar-Reflektoren halten Meeressäuger von Netzen fern

Jedes Jahr sterben etwa 350.000 Delfine und Wale als Beifang in Fischernetzen. Laut Greenpeace liegt die Dunkelziffer bei einer Mio. Tieren. Ausgerechnet Technologie des britischen Militärs soll nun helfen, diese Zahlen zu reduzieren. Ein Gerät, das vom Defence Science and Technology Laboratory (DSTL) http://www.dstl.gov.uk entwickelt wurde, um Schiffe sicher durch Minenfelder zu bringen, soll künftig helfen, manche Meeressäuger von Fischernetzen fernzuhalten. “Meistens schwimmen die Tiere in das Netz, weil sie es mit ihrem eigenen Sonar nicht wahrnehmen können”, so Entwickler Carl Tiltman gegenüber der BBC. Nun sollen die neuen Vorrichtungen an den Netzen angebracht werden und das Echolot der Tiere besser reflektieren. “Sie werden wissen, dass da etwas ist und nicht einfach darauf los schwimmen”, erklärt Tiltman. weiter »

posted in Station Natur - by red